Sosnkowskiego 12
45-273 Opole

Das Leichtathletikstadion namens der Opellner Olympioniken wurde am 12. September 2009 eröffnet, während des 4. Opellner Hochsprungfestivals.

Es ist ein modernes Objekt, mit 8 Tartanbahnen ausgestattet, auf den Landesbewerb und Internationaler Bewerb stattfinden können.

Das Stadion verfugt über eine überdachte Tribüne mit 1000 Sitzplätzen.

Von 31. August bis 2. September 2012 fand der Landesjugendfeuerwehrbewerb auf diesem Stadion statt.

Auf dem Sportobjekt funktioniert auch Fitnessclub OLIMP mit dem Fitnessstudio, dem Aerobiksaal, dem Tischtennis, der Sauna.

Andere Veranstaltungen: Opellner Hochsprungfestival, Mehrkampflandesmeisterschaften, 12. Landesolympiade LZS, das Finale der Leichtathletik-Meisterschaften der Woiwodschaft Opolskie, das Landesfinale der Meisterschaften Deichmann.

Weitere Informationen zum Stadion
Lokalisierung von Stadium (Karte in einem neuen Fenster)