Die Stadt Oppeln ist die Hauptstad der Woiwoschaft Oppeln. Alljährlich wird die Stadt auch zur Hauptstadt des polnischen Lieds. Jeden Juni kommen hier die größten Stars der Musikszene an, um auf der Bühne des Amphitheaters aufzutreten. Das einige Tage dauernde Event, das durch Medien landesweit ausgestrahlt wird, zählt schon über fünfzig Jahre. Es ist die am meisten erkennbare Visitenkarte der Stadt.

Die Teilnehmer der XX. Internationalen Jugendfeuerwehrbegegnung werden in einem studentischen Komplex der Universität Opole untergebracht werden.

Zur Verfügung der Bewerber und der Betreuer wird das Studentenheim „Kmiecic“ in der Grunwaldzkastraβe 31 stehen.

Das Studentenheim „Kmiecic“ ist sehr modern, besitzt 240 Zimmer – insgesamt 575 Übernachtungsplätze und 20 Plätze in Gästezimmern.

Die Unterbringung erfolgt in Zwei- und Dreibettzimmern.